aktuelle Beiträge

Walpurgisnacht und Hexenfeuer

walpurgis_2016-01

Am Samstag den 30. April, möchten wir Euch wieder zum Maibaumsetzen in Remschütz einladen. Diesmal findet die Walpurgisnacht auf dem Kunstufer statt.
Bei Bratwürsten vom Grill und frischem Bier darf wieder zünftig gefeiert werden. Weiterhin gibt es Fettbrote, Cocktails und alkoholfreie Getränke. Für unsere Kleinen gibt es als Highlight, neben Zuckerwatte, wieder den Lampionumzug. Im Anschluss an diesen wird das Walpurgisfeuer entzündet. Für die richtige Stimmung sorgt DJ Lenin.

Veröffentlicht: 10. April 2016 | Kommentare: 0

Bilder Weihnachtsbaumglühen

SONY DSC

Veröffentlicht: 11. Januar 2016 | Kommentare: 0

Bürgermeisterstammtisch

Am 07.03.2016 findet ab 19.00Uhr der Bürgermeisterstammtisch im Gerätehaus Remschütz statt. Interessierte sind herzlich eingeladen um neue Informationen zu erhalten, aktuelle Themen zu diskutieren und Ihre Fragen zu stellen.

Veröffentlicht: 5. Januar 2016 | Kommentare: 0

Impressionen

Veröffentlicht: 4. Januar 2016 | Kommentare: 0

Weihnachtsbaumglühen

Druck

5. Weihnachtsbaumglühen in Remschütz.
Wer seinen Weihnachtsbaum für einen guten Zweck „fachgerecht“ entsorgen möchte, der ist am Samstag, den 09.01.2016 ab 17.00Uhr zum Weinachtsbaumglühen auf dem Anger in Remschütz eingeladen.
Für jeden angelieferten und verbrannten Baum, spendet der Feuerwehrverein 1,00€ an den Kinderarten in Remschütz.
Für Glühwein und Kinderpunsch ist gesorgt.

Veröffentlicht: 9. Dezember 2015 | Kommentare: 0

Bahnarbeiten

bahnarbeiten

In diesem Jahr von Februar bis September, werden umfangreiche Arbeiten an der Wassermauer in Remschütz von der Bahn durchgeführt. Da täglich von Montag bis Samstag, rund um die Uhr 24 Stunden am Tag gearbeitet wird, kann es zu Lärmbelästigungen vor allem in der Nacht kommen.
Start der Arbeiten ist der 15. Februar, an dem begonnen wird die Bäume zu beschneiden und notwendige Kabel zu verlegen.
Bei den Arbeiten werden zahlreiche Bohrungen mit unterschiedlichem Durchmesser und Länge in den Untergrund gebracht, um im Anschluss die alte Wassermauer zu stabilisieren. Dadurch bleibt die Ansicht der Stützmauer erhalten.
Der Bahnverkehr wird einspurig an der Baustelle weitergeführt, jedoch mit reduzierter Geschwindigkeit von max. 70km/h. Hierbei geht es recht knapp zu. Der Abstand zur Baustelle beträgt teilweise nur wenige Zentimeter.
Während der Bauarbeiten wird der Anger in Remschütz als Wendeschleife für die Fahrzeuge und als kleines Teilelager für Baumaterialien eingerichtet. Das große Hauptlager befindet sich während der Baumaßnahmen auf der Göritzinsel, neben der Kläranlage.

Veröffentlicht: 4. Dezember 2015 | Kommentare: 0

Freigabe Radweg

hang

Seit dem September ist der Radweg von Saalfeld nach Schwarza wieder für den öffentlichen Verkehr freigegeben.
Nach der Hangberäumung durch die Feuerwehr Remschütz und dem Bauhof Saalfeld, besteht keine unmittelbare Gefahr mehr von herabstürzenden Gesteinsbrocken.
Bei den Arbeiten wurden lose Gesteinsbrocken, sowie freiliegende Bäume beseitigt und eine Auffangrinne für Sand und Geröll geschaffen.

Veröffentlicht: 15. September 2015 | Kommentare: 0